Buchvorstellung am 18.11., 16-20 Uhr, im Offenen Atelier Grünau

Foto: Michael Kraus
Foto: Michael Kraus / M BOOKS

Unsere Publikation Raster Beton | Vom Leben in Großwohnsiedlungen zwischen Kunst und Platte. Leipzig-Grünau im internationalen Vergleich ist gerade frisch aus der Druckerei gekommen – und wir finden sie ziemlich anschauens- und lesenswert. Ab sofort könnt ihr sie beim Verlag M BOOKS bestellen oder aber im D21 Kunstraum abholen, in verschiedenen Buchläden kaufen oder auch im Buchladen Eurer Wahl bestellen. Und noch ein wichtiges Datum solltet ihr euch notieren: Am Sonnabend, den 18. November 2017, von 16 bis 20 Uhr, präsentieren wir die Publikation im Offenen Atelier Grünau im Leipziger Allee Center (EG, gegenüber von dm) – mit Wolfgang Kil, Harald Kirschner und weiteren Autor_innen und Fotograf_innen der Publikation sowie einer Ausstellung mit aktuellen Fotografien Grünauer Architektur. Thema der Diskussion wird sein: Wie normal ist Grünau? Wir freuen uns, Euch dort zu sehen! Hier geht’s zu einigen Fotos aus dem Buch: “Buchvorstellung am 18.11., 16-20 Uhr, im Offenen Atelier Grünau” weiterlesen

Grünauer Sichtweisen

Foto: pineappili
Foto: pineappili

Immer mehr An- und Bewohner, als auch Besucher Grünaus beginnen ihre Eindrücke mit uns zu teilen. Via #rasterbeton mehren sich die Fotos von Tag zu Tag, wodurch eine bunte Grünau-Collage entsteht. Ihr kommt aus Grünau oder habt dort einmal gelebt? Dann veröffentlicht eure Bilder via Instagram und verseht sie mit dem Feed #rasterbeton!

Wir verbreiten eure Werke über Facebook und Co., verschönern mit ihnen unsere Festivalzentrale und sorgen dafür, dass ihr mehr Aufmerksamkeit bekommt! Also, macht mit. We <3 Grünau!